Was muss, das muss

Gerade werde ich übel beschimpft. Nein, noch bin ich daheim und sitze nicht auf der Straße in Wien, noch ist`s gemütlich und safe, ich kann die Kritiker jederzeit weg”wischen”. Die Debatte findet auf facebook statt. Ich habe mich den Gegnern von Extinction Rebellion entgegengestellt. Heute ist der erste Tag der Rebellion Week, jener Woche, die das Gesicht der Welt verändern wird. Menschen auf der ganzen Welt gehen in den Hauptstädten für eine Mutter Erde auf die Straße und üben friedlichen, zivilen Ungehorsam, um den Regierenden zu zeigen: Ready or not- here we come!

Büro für Pessi_mismus beim EarthStrike am 27.September 2019

Wir sind in zweierlei Rollen gefordert in dieser Zeit: Als Eltern und als Künstler. Wir tragen Verantwortung = responsibility = response ability. Wir antworten mit unseren Fähigkeiten. Fix ey! Und übermorgen bin ich in Wien!

4 Antworten auf „Was muss, das muss“

  1. Does your site have a contact page? I’m
    having a tough time locating it but, I’d like to shoot you an e-mail.
    I’ve got some creative ideas for your blog you might be interested in hearing.

    Either way, great site and I look forward to seeing it
    expand over time.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.